Faszination Kühlen

Kühl- und Tiefkühlgeräte für professionelle Anwendungen

Tauchkühler

Tauchkühler sind das kalte Gegenstück zum Tauchsieder und werden zum Kühlen von Flüssigkeiten im vorhandenen Bad eingesetzt. Eine Edelstahl-Kühlsonde ist mit einem hochflexiblen Edelstahlwellschlauch mit Edelstahlumflechtung und Silikonschutzschlauch, Länge 1000 mm, mit dem Kühlaggregat verbunden. Durch diese Anordnung kann das Gerät neben der zu kühlenden Anwendung platziert werden.

Merkmale

  • Elektronische Temperaturregelung mit LED-Anzeige bei allen Typen ...1
  • Der externe PT100 Fühler wird an einer Steckbuchse angeschlossen und kann dann direkt am Kühlgut platziert werden
  • Bei allen Modellen ohne Temperaturregelung arbeitet die Kältemaschine im Dauerbetrieb
  • Kälteaggregat: geräuscharm, vollhermetisch, luftgekühlt, wartungsarm
  • Gehäuseteile aus Edelstahl
  • Rammschutzringe oben und unten umlaufend
  • beliebige Sonden auf Anfrage lieferbar
  • flexibler Verbindungsschlauch bis 2000mm
  • Sonderwärmetauscher, die in Arbeitskammern eingebaut werden
  • Isolierte Wannen / Boxen, die getrennt vom Kälteaggregat erschütterungsfrei aufgestellt werden sollen (Kristallbildung)

Technische Daten

Modell TK 500 / TK 501
ohne / mit Regler
TK 540 / TK 541
ohne / mit Regler
TK 1000 / TK 1001
ohne / mit Regler
TK 1040 / TK 1041
ohne / mit Regler
Arbeitsbereich 0°C bis +50°C -40°C bis 0°C  0°C bis +50°C -40°C bis 0°C 
Regelgenauigkeit +/- 1 K
Kälteleistung in Watt
bei +20°C 500 - 950 -
bei 0°C 120 480 320 920
bei -20°C  - 140 - 280
Außenmaße
[BxTxH]
34 x 40 x 34 cm 36 x 44 x 34 cm
Gewicht
24 kg 28 kg  
Elektrischer Anschluss  230V / 50Hz
Max. Stromaufnahme  1,5A / 2,8A 2,8A 3,4 A
Kühlsonde Standard D=50mm / L=120mm  
  Bitte teilen Sie uns in der Angebotsanfrage mit, ob Sie einen Tauchkühler mit oder ohne Temperaturregelung wünschen.
  Angebot.png Angebot.png Angebot.png Angebot.png

ALS PDF ANSEHEN