OEM-Leistungen

Innovative Kältelösungen für die Industrie, Labor- und Analysentechnik: Ob als Einbaueinheit oder als komplettes Produkt nach Ihren technischen und gestalterischen Vorgaben gefertigt: Die maßgeschneiderten FRYKA OEM-Geräte werden in unterschiedlichsten Branchen beim Kühlen von Flüssigkeiten, Gasen oder Feststoffen eingesetzt.


Ihr OEM-Partner für Lösungen nach Maß

Um das perfekte OEM-Gerät zu bauen, arbeitet FRYKA-Kältetechnik eng mit dem Kunden zusammen – in jeder Phase des Entstehungsprozesses. Durch kurze Entwicklungszeiten, eine schnelle und flexible Musterfertigung inklusive Blechteile- und Gehäusebau sowie eine zuverlässige Auftragsabwicklung gelingt es FRYKA kontinuierlich, Kunden aus den unterschiedlichsten Industrie-Segmenten die passende Lösung zu liefern: in Form eines OEM-Gerätes, welches sämtliche Anforderungen erfüllt und ihnen hilft am Markt erfolgreich aufzutreten.

Auf diese Art und Weise unterstützt unser geschultes und seit vielen Jahren eingespieltes OEM-Kompetenzteam seine Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von kundenspezifischen und maßgeschneiderten Lösungen in den Bereichen Kühlen und Tiefkühlen. Hierzu zählen unter anderem Minikühlaggregate, Gaskühler, Flüssigkeitskühler, Kühler zum Auskondensieren oder CO2-Kühler. Unsere OEM-Lösungen werden überall auf der Welt erfolgreich eingesetzt.

Beispiele für FRYKA OEM-Geräte

Inkubationsschüttler

Inkubationsschüttler

Grundgerät für Inkubationsschüttler für die Kultivierung von Bakterien-, Hefe-, Insekten-, Pflanzenzell- oder Säugerzellkulturen. Ausführungen in verschiedenen Bauformen, z.B. als Truhe, Schrank oder als Tischgerät.

Kühler zum Auskondensieren von Lösungsmitteln

Kühler zum Auskondensieren von Lösungsmitteln

Fahrbare Einheit zum Sprühtrocknen und Kondensieren mit organischen Lösungsmitteln.

Elektrogaskühler für die Messtechnik

Elektrogaskühler für die Messtechnik

Zum Abkühlen von Gasen für die Gasanalyse, z.B. für Prozessgase oder Emissionsmessungen.